Queenstown Abenteuerland

Kingston, Queenstown, 12.-14. Januar 2020

Queenstown ist ein Hotspot in Neuseeland. Auch die Neuseeländer machen hier sehr gerne Urlaub. Da der See, an dem Queenstown liegt, das ganze Jahr ungefähr 10 Grad hat, muss man sich was anderes überlegen als baden, womit man die Touristen beschäftigt. Und das hat Queenstown perfektioniert. Allerdings nur für Touristen, die nicht knapp bei Kasse sind.

965A5B4A-BD30-4384-9FCA-EAEFC0C29128Wir fahren morgens von Kingston die 50km nach Queenstown, wobei wir erstmal die Filiale unseres Camper-Vermierters in Frakton anpeilen. Schon da zeigt sich das Wetter und der See, an dem wir entlang fahren, von der schönsten Seite. An diesem See fahren wir die ganzen 50 km entlang – und das ist nur die Ausweitung in eine Richtung. Die frische Wäsche erhalten wir schnell, für die ganzen Reparaturen erhalten wir einen Termin um 14.00 Uhr.

F740279D-C2F8-4582-B1A4-1297D6420BAC

30DFC937-F38B-499C-AA92-CC44CE5D247DChris wollte schon in Sydney gerne Jetboot fahren. Da ich mir am Bondi Beach ein leichtes Schleudertrauma zugelegt habe, war ich dafür nicht zu haben. Aber Noah würde das natürlich sofort mitmachen. Außerdem möchte Chris Whitewater-Rafting auf einem Fluss mit Stärke 4 (von 5) machen. Auch da weiß ich nicht, ob ich dem gewachsen bin. Also schreit das nach einem Vater-Sohn-Tag. Und es werden für solche Veranstaltungen ja auch so nette Combo-Preise angeboten.

885240CB-BF5F-44F5-B0A9-F0F16A44E240Da die beiden morgen damit 5-6 Stunden beschäftigt sind, suche ich für mich eine Tour. Reiten ist leider schon voll, das hätte mir sehr gefallen. Also mache ich eine Tour durch das malerische Tal nach Glenorchy mit Filmset-Spots der Herr der Ringe. Damit bin ich auch 4 Stunden beschäftigt und kann anschließend noch ein bisschen die Stadt erkunden.

9DF0579C-B91E-46A3-BE58-B0ECCA920AB7Während Chris mit Noah den Camper zur Reparatur bringt, komme ich einem anderen dringenden Bedürfnis nach – ich gehe zum Friseur. Mit repariertem Camper und anständiger Frisur treffen wir uns wieder und checken im Campingplatz ein. 00A36CE4-E379-454E-A969-FDB0327AB23FDas im Preis inkludierte WLAN sind 250MB pro Tag und Gerät – viel zu wenig. Als ich das anmerke meint er, wir könnten ja eine Tour über ihn buchen, dann bekommen wir unbegrenztes WLAN – aha! Da wir nachmittags mit der Gondel noch auf den Berg wollen, buche ich drei Gondeltickets. Als Chris bezahlt hat, steht zu meiner Überraschung 3xLuge auf den Tickets. Das scheint so etwas wie eine Sommerrodelbahn zu sein, die es auf dem Berg gibt. Anscheinend hat der Mann von der Rezeption mich falsch verstanden. Ein reines Gondelticket hätte er nicht buchen können, aber in Verbindung mit der Luge konnte er es. Und statt drei Tickets, hat er uns 2 Tickets mit 3xLuge gegeben. Noah hat er nicht registriert, weil er im Camper sitzt. – Egal, wir haben das Wifi!

C45F76CB-76E4-4889-BA43-1E1E39246FCBNach einer kleinen Pause gehen wir also los zur Gondelstation, das fußläufig zu erreichen ist. Auf der Gondelfahrt dürfen wir auf halber Höhe noch beobachten, wie jemand einen Bungeesprung macht. Oben angekommen genießen wir den fantastischen Ausblick und machen uns dann auf den Weg zur Luge.

E74CFE2B-0AFE-4476-9BAC-B55EDDB8581FAbends essen wir in Queenstown und gehen bald ins Bett, denn Chris und Noah müssen um 7.15 Uhr schon los. Die beiden brechen morgens ohne Frühstück auf und  kaufen dafür am Pickup-Point noch einen Kaffee und einen Muffin. Dann geht es mit dem Bus zum Shotover, einem Fluss in der Nähe von Queenstown. Dort werden sie in Neoprenanzüge und Rettungswesten gepackt und eingewiesen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: