Viel Geschichte und wilde Kerle

Wellington, 29.-31. Januar 2020 Für diesen Morgen haben wir erstmal eine Stadtführung gebucht. Es ist immer gut, wenn man etwas über Land und Leute erfährt. Das interessanteste an Wellington ist, dass die Stadt 1855 eine überraschende Vergrößerung der City erlebt hat infolge eines Erdbebens. Die ganze Gegend hat sich um etwa 1,5 Meter angehoben. Dadurch... Weiterlesen →

Tschau Süden, hello Norden!

Picton, Wellington, 28./29. Januar 2020 Vielleicht ist ja schon aufgefallen, dass meine Berichte immer länger werden. Das liegt einfach daran, dass ich wenig Zeit habe zum Schreiben. Schließlich sitzt Chris dabei immer daneben und wartet. Und wenn ich mehrere Tage in einen Bericht packe, brauche ich nicht so viele Beiträge, um auf dem Laufenden zu... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑